Freitag, 7. November 2008

Trainingslehre - Wie lang muss ich? (Teil III)

Wie lang ist lang? Die Mindestlänge einer langen Grundlagenausdauerfahrt bestimmt die voraussichtliche Renndauer. Wenn man beispielsweise eine Rennlänge von 3 Stunden erwartet, sollte eine lange Einheit mindestens 3 Stunden dauern.

Und wie lang kann ich? Laut Joe Friel, der ein leicht verständliches Buchgeschrieben hat, welches ich jedem empfehlen kann, ist die Pulsdrift entscheidend für den maximalen Effekt einer Ausdauertrainingseinheit.

Sinngemäß, die Pulsdrift nach Friel: Steigt bei gleicher Geschwindigkeit der Puls um mehr als 5%, ist für diesen Tag der höchstmögliche Trainingseffekt erreicht. Es wird Zeit, nach Hause zu fahren!
Mehr bring zwar auch mehr, aber das Verhältnis Aufwand zu Nutzen stimmt nicht mehr. Es macht also mehr Sinn zu regenerieren. Regeneration ist auch Training!

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.