Sonntag, 6. Dezember 2009

Märchen aus dem Blätterwald

Die "Fach"zeitschriften erzählen uns stets, dass bereite Reifen besser rollen. Heute konnte ich diese Aussage mal wieder nicht bestätigen. Die frisch aufgezogenen 2.1er (Panaracer & IRC) rollen deutlich besser als die alten 2.3er Conti Speed Kings. Theoretisch mögen die Magazine recht haben, aber einen breiten Reifen fährt man eben mit weniger Luftdruck. Das führt nun mal zu höherem Rollwiederstand.
Wirklich recht haben die Redakteure nur, wenn die Fahrt über sehr unebenen Boden führt, da ein mit hohen Luftdruck befüllter Reifen über das Hindernis "gehoben" werden muss. Eine Schlappe mit wenig Luft walkt quasi darüber.

Der heutige Quicki führte mit über die Rather Trails. Schwierigkeitslevel bis S2 erwartet dem, der diese kurze Runde nach fahren möchte. Absteigen ist keine Schande, sondern ein Zeichen von Mut.

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.