Montag, 20. Juli 2009

Drover Heide, Wilde Obstwiesen am Hemgenberg

Am Samstag unternahm ich einen zweiten Versuch und fuhr zum MTB-Treff am outdoorbikes-Laden in Kreuzau. Das bisschen Regen hat die Jungs wohl abgeschreckt. Ich fuhr also alleine los. Es blieb aufgrund der unstabilen Wetterlage bei einer Kurztour durch die Drover Heide.

Am Tag zuvor fuhr ich mit Frank eine Einsteigerrunde. Es war seine erste MTB-Tour seit 3 Jahren. Damals verlor er nach einem schweren Sturz die Lust. Jetzt möchte er wieder regelmäßig fahren.

Am Sonntag machten wir eine kleine Wanderung zu den wilden Obstwiesen am Hemgenberg bei Winden. Die Wiesen stehen unter Naturschutz!

Donnerstag, 16. Juli 2009

FAT - Indemann, Marienbildchen, Wehebachtalsperre, Gressenich

Typische Feierabendtour (FAT). Die Fahrt zum Indemann gehört ja mittlerweile zum Standardprogramm, bei meinen Ausfahrten. Dieser wird zur Zeit mit einem Stahlgewebe verkleidet, das später illuminiert wird.

In der Wehebachtalsperre fraßen sich die Karpfen an den tieffliegenden Mücken satt. Toller Sonnenuntergang bei Werth. Bin die Anstiege mal was flotter gefahren, damit ich nicht einroste. MTB 1:54 Std / 43 km / 389 Hm

In den nächsten Tagen schreibe ich mal was über meine neu ausgekundschafteten Laufrunden bei Kreuzau.

Montag, 13. Juli 2009

Sonntagsrunde ab Kreuzau

Am gestrigen Sonntag bin ich zum MTB-Treff am Outdoorbike-Laden in Kreuzau gefahren. Vom eigentlichen Treff war niemand da. Allerdings traf ich Frank aus Nörvenich dort an. Da ich ortskundig bin, sind wir eine 45er Runde über Kleinhau, Vossenack und Zerkall gefahren.

Am Vortag bei ich mit einigen Ombas beim Sommerfest der Tomburger in Altenahr. Hier ein kurzer Bericht und ein paar Bilder.

Donnerstag, 9. Juli 2009

After the rain comes sun, ...

... after the sun comes rain again. (Smoke City - Underwater Love)

Zwei kleine FATs: MTB 43 km und Crosser 34 km.

Mittwoch, 1. Juli 2009

Massenmord im Hürtgenwald

Tut mir leid, liebe Prinzessin. Habe auf meiner heutigen Feierabendrunde einige deiner Kinder ermordet. Hättest eben nicht den Frosch am Brunnen küssen dürfen.

Warum auf mehreren Kilometern im Hürtgenwald hunderte winzig kleine Frösche unterwegs waren, weiß ich nicht. War der Vollmond schuld? War es Flashmob? Oder war es ein Unterprogramm der Matrix ...?

Btw: Der Indemann schreitet weiter voran und an der Wehebachtalsperre wurde ein Dach auf der Betonaussichtsplattform errichtet.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.