Mittwoch, 21. April 2010

Laufen in Wuppertal

Ich war drei Tage dienstlich in Wuppertal. Die Freizeit habe ich zum Laufen genutzt. Bei meiner ersten Runde bin ich u.a. dem Wanderweg Nr.2 der Region "Katernberg und Uellendahl" im Nordwesten Wuppertals gefolgt (12 km). Beim zweiten Lauf den Kleingartenrundweg "K" (10 km).

Meine Meinung zu Wuppertal (nicht nur aus Läufersicht): Wuppertal und seine Umgebung ist sehr bergig. Oft müssen längere Treppenabschnitte in kauf genommen werden. Die Region ist sehr dicht besiedelt, es ist oft unsauber und ungepflegt (Ausnahmen sind sicherlich die schönen Kleingartenanlagen).

Wer gerne entlang Straßen und durch Ortsteile läuft, wird hier vielleicht sein Läuferglück finden. Ich bin froh, wieder in der ruhigen Rureifel zu sein.

Infos zum Laufen und Wandern: laufen-in-wuppertal.de / wandern-in-wuppertal.de

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.