Donnerstag, 3. Juni 2010

Den Touristen (fast) entkommen

Am heutigen sonnigen Feiertag (Fronleichnam) fällt es dem Mountainbiker schwer, den Schönwettertouristen zu entkommen. Dank geschickter Routenwahl, wären mir dies aber fast gelungen. Leider zwang mich die Zeit dazu, ab Zerkall den kürzesten Weg zu wählen. Der Rur-Radweg ist aber leider an solchen Tagen stark besucht. Egal! Tolle Tour bei Traumwetter! Ich will mehr davon!


Album! GPS-Track!

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.