Samstag, 5. Juni 2010

O_Synce Macro free

Nette Spende einer MTB-Zeitschrift. Erster Eindruck nach der Montage: Die Idee mit dem abgewinkelten Halter ist nicht schlecht. Leider sitzt der Tacho bei einer breiten Lenkerklemmung trotzdem nicht mittig. Außerdem gibt es keine alternativen Montagemöglichkeiten.
Den Speichenmagnet konnte ich an meinen dicken Alu-Speichen nicht ohne Nachbearbeitung montieren. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Stahlschraube durch eine Alu-Version ersetzt. Positiv ist, dass beide erforderlichen Batterien bei lagen. Der Funksender ist optisch dem Cyclomaster sehr ähnlich.
Der Radumfang kann im intuitiv zu bedienenden Menü anhand der montierten Reifen ausgewählt werden. Die Bedienungsanleitung des mit allen Grundfunktionen ausgestatteten Tacho ist schlüssig. Übrigens befinden sich die drei Funktionsknöpfe nicht direkt am Tacho, sondern an der Lenkerklemmschelle.
Wie der O_Synce Macro free in der Praxis verhält, schreibe ich demnächst mal.

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.