Dienstag, 19. Juli 2011

Hürtgenwald-Platte

Heute wurde mir in der Nordeifel die Hürtgenwald-Platte serviert. Bitter der Anstieg von Obermaubach nach Kleinhau. Eindrucksvoll der größte Hydraulikkran der Welt beim Windräderaufbauen.
Nach einem ab und auf gab es bei Hürtgen junge Äpfel als Zwischenmahlzeit.
Nach einem Abstecher zu den Drei Eichen...,
...bei Vossenack...
...weite Sicht bis zum Siebengebirge.
Noch einen Blick auf den Kran, als er gerade die Nabe hebt.
Zum Abschluss Querung des Tiefenbaches.
Ich bin satt. Zurück nach Hause, die zwei Stunden sind vorbei.

1 Kommentar:

Reinhard hat gesagt…

Wir waren auch gestern in deiner Gegend unterwegs. Siehe WWW.MTB-Heinsberg.de. Dazu wollte ich dir eigentlich eine Frage stellen, aber die Mail an die mir bekannte Mailadresse kam als unzustellbar zurück. Kannst du dich bitte mal bei mir melden.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.