Donnerstag, 14. Juli 2011

Rurtalteller komplett (ohne Tzaziki aber mit Zwiebeln)

Heute schaute mal wieder der Dieter aus Eschweiler vorbei. Er bestellte das in der Überschrift genannte Gericht. Guten Appetit.
Wir fuhren von Winden aus, über die Mausauel, dann weiter um die Burg Nideggen und Effels. Ein Wanderweg nach Abenden stand als nächstes auf dem Speiseplan. Der zwingend erforderliche lange Anstieg nach Scheidbaum lag uns nur kurz im Magen.

Deutlich verdaulicher war der Aprikosenkuchen, serviert im Café des Wildparks bei Schmidt. Hier galt es auch den Regenschauer aus zu harren. Da die Zeit aber nicht stehen bleibt und die Heimat rief, zogen wir uns die Regenjacken an und ertrugen im nun herrschenden Hochsommer die feuchten 12 Grad.Im Kalltal zeigte sich dann doch noch die Sonne. Also begleitete ich Dieter noch bis Kleinhau. Winke, winke, tschö Dieter, bis nächstes mal. Ich fuhr runter nach Obermaubach und weiter nach Hause. Dieter hatte noch die lange Heimfahrt bis Eschweiler vor sich. Mahlzeit.

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.