Samstag, 17. September 2011

Indeland Radsporttag

Ein Radrennen für gestandene Profis, Amateurfahrer, aber auch für kleine Anfänger bietet am Sonntag zum dritten Mal die Stadt Eschweiler an, und zwar beim sogenannten Indeland Radsporttag. Alle haben einmal klein angefangen, so auch Luke Roberts, der australische Olympiasieger. Er startet am Sonntag bei den Profis gegen 40 Konkurrenten auf dem knapp 1 Kilometer langen Kurs durch Eschweilers Innenstadt. 80 Runden stehen auf dem Programm. Eine Runde dürfen die jüngsten, die gerade mal fünf Jahre alt sind, ausprobieren. Beim Reinschnuppern in die Rennatmosphäre steht der Spaß im Vordergrund - und vielleicht auch der Traum, mal Olympiasieger wie Luke Roberts zu werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Initiative „ kein Kind ohne Mahlzeit“zu. Der 3. Indeland Radsporttag in Eschweiler beginnt am Sonntag kurz nach 9 Uhr. (Quelle: wdr.de)

1 Kommentar:

redrace hat gesagt…

HUHU
Dann hol mal dein Rennrad raus und fahr dich schwindelig! :-)

Gruß Meik

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.