Donnerstag, 3. Mai 2012

Mai-lights Teil I - Über die Felsentrails zum Rurseeblick

Der Mai ist für mich der gelbe Monat. Raps, Löwenzahn und Ginster. Alles blüht. Das Wetter war heute ganz passabel. Der Himmel, eher grau, aber immerhin angenehme Temperaturen und trockene Trails.
Die Runde führte wie so oft über die Mausauel und den Felsenwegen über Nideggen bis Abenden. Bei Nideggen bin ich auf's Dach der Jugendherberge gestiegen und habe die Aussicht auf die Burg genossen.
Über Blens fuhr ich dann durch das Odenbachtal bis Scheidtbaum. Der Rurseeblick wurde an der Hubertushöhe genossen und nach einem Umweg ging es den Holzfäller hinunter. Ab hier mehr oder weniger über Standardwege Richtung Heimat. Schöne 2,5 Stunden-Tour.
 Hier mehr Bilder von heute.

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.