Sonntag, 19. August 2012

Raerun 2012

Raerun 2012
Im Töpferdorf Raeren wurde heute nicht nur Ton gebrannt, sondern bei 35°C im Schatten auch Häupter gebräunt. Aber Schatten gab es auf den 10,4km, des von mir zu bewältigenden Landschaftslaufs, nicht. Glücklicherweise geizten die vielen Helfer nicht mit kühlem Nass an den Verpflegungsstellen.

Fordernd, nicht nur die Hitze, sondern auch die kurzen aber zehrenden Anstiege. Auf den vielen Kuhwiesen galt es, nicht in die Hinterlassenschaften der Wiesenbewohner zu treten. Wer im Ziel dieser herzlichen Veranstaltung noch nicht genug hatte, konnte auf der gleichzeitig stattfindenden Kirmes Karussell und Autoscooter fahren.

Ich bin rechts auf dem Foto, der extrem gefährlich aussehende Typ im blauen Trägershirt und Sonnenbrille...

Im Hauptlauf mussten 23km bewältigt werden. Dafür gab es unterwegs sogar etwas Schatten.
Raerun (extern)
Mein Lauf (extern)

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.