Freitag, 5. Oktober 2012

Tief oder Hoch? Heute: Tief "Nurcan"

Nurcan zeigt sich von der windigen Seite. Mit Windgeschwindigkeiten von über 100km/h fegt er über die Eifelhöhen. Der Vormittag war verregnet, am Nachmittag zeigte sich die Sonne, bei verhältnismäßig warmen 17°C im Rurtal.
Nurcan und die Nordeifel
Ich nutzte diese Stunden der Regenpause. Leider verdeckten pünktlich zum Tourstart erneut Wolken die Sonne. Ich hatte nur wenig Zeit, teils aus organisatorischen Gründen, teils aber auch, weil die nächste Regenfront von Richtung Belgien heran zog.
Etwas zu langsam für den Selbstauslöser:-)
Also schnell über die Mausauel-Trails, die Felsentrails unterhalb Rath bis zur Burg Nideggen genossen und dann über ein paar Varianten durch das Rurtal zurück nach Hause.

Hier die Aufzeichnung für Interessierte.

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.