Sonntag, 29. April 2012

Rapsblick am Biesberg

Jetzt im Frühling blühen die Rapsfelder in der Zülpicher Börde besonders intensiv. Das Wechselspiel der Farben Gelb, Grün und wenn sie Sonne scheint, auch noch Blau, ist eine wunderbares Schauspiel.
Einen tollen Blick hat man oberhalb von Muldenau, am Biesberg. Das Naturschutzgebiet Biesberg ist eine der vielen Muschelkalkkuppen, welche in dieser Region recht häufig zu finden sind.
 Leider fehlte auf der heutigen Tour aufgrund des eher grauen Himmels das Tüpfelchen auf dem i, nämlich die Farbe Blau.

Samstag, 28. April 2012

Meik nach Hause geschickt

Meik aus Wesseling hat mich heute auf einen Kaffee besucht. Damit ich sicher gehen konnte, dass er auch ja wieder nach Hause fährt, habe ich ihn bis Zülpich begleitet. Der Meik ist viel stärker als ich. Also habe ich Michael als Verstärkung mit genommen.
Alles nur ein Scherz! Meik ist natürlich jederzeit Willkommen! :-) War eine schöne Tour bei recht drückenden 25°. Der Sommer naht!
Die Tour aus Meiks Sicht.

Dienstag, 17. April 2012

Duathlon in Eschweiler-Dürwiß

Vor 8 oder 10 Jahren habe ich schon ein mal in die Welt des Duathlons hinein geschnuppert. Ich konnte damals durch gute Radzeiten mein läuferisches Defizit ausgleichen. Nun, mit etwas mehr Lauferfahrung, aber mit nicht mehr ganz so guter Radfahrqualität, tat ich mir letzten Sonntag den 3. Dachser Duathlon des MC-Eschweiler in Dürwiß an.
Start Top-Feld (c) www.sportograf.com
Duathlon ist ja bekanntlich eine Kombination aus Laufen und Radfahren. Nach den 3 Laufrunden im Dürwißer Trimmpfad über 5,4 km ging es auf die zwei Runden á 10,5 km mit dem Rennrad um den Blausteinsee. Anschließend zwei weiteren Runden, laufend, durch den Trimmpfad.

Der Sieger benötigte etwas mehr als 1:05 Stunden. Kein Wunder, er hat einige Erfolge in seiner Vita. Daniel Mannweiler ist Vize-Europameister und hat sich dreimal in Folge für Hawaii qualifiziert. Also keine schlechten Gegner...

Wechselzone (c) www.sportograf.com
Um es kurz zu machen: Das erste Laufen ging noch recht gut, aber bei meiner Paradedisziplin, dem Radeln, dauerte es doch fast eine halbe Runde, bis meine Beine wieder für den Runden Tritt bereit waren. Das lag bestimmt nicht nur an der Temperatur von 5°C. Ich machte zwar einige Plätze gut, aber das zweite Laufen ging fast gar nicht. Mit einem Tempo von 5:00 bis 5:30 Min/km schleppte ich mich zum Erdinger Alkoholfrei, das im Ziel auf mich wartete.

Aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht und war bestimmt nicht mein letzter Duathlon.
Harte Fakten: Platz 107 von ca. 400 Starter. Genaueres hier! Ein paar Bilder hier bei Sportograf.

Dienstag, 10. April 2012

O-So-Tour und O-Mo-Lauf

10km Alsdorf 2012
Am Ostersonntag war ich mit Thomas zwischen Wehebach und Kalltal unterwegs. Wir fuhren eine sonnige MTB-Runde, die für mich in Brück endete. Thomas musste also alleine das Rurtal bis Winden hinunter. Track.

Am heutigen Ostermontag nieselte es. Ich tat mir den Volkslauf in Alsdorf an. Eine landschaftlich schöne Runde, die für alle Teilnehmer nach 10km und für mich nach 45:42 Min zu Ende war. Für Neugierige.

Freitag, 6. April 2012

Schmidter Täler am Karfreitag

Wann wird's endlich Sommer? Wird wohl was dauern. Bis sich gegen Mittag schleichend die Sonne durchsetzte, war es nicht mal 10°. Immerhin über Null und trocken. Es war trotzdem eine schöne, wenn auch kurze Tour. Also falls ihr zwei Stunden Zeit habt...
Blumenwiese im Drovebachtal
Allerdings bitte ich, ab Schmidt nicht den Pfad rechts entlang des Bachlaufs zu folgen. Fahrt lieber links den breiten Hauptweg hinunter nach Hetzingen. Ich kann euch nicht garantieren, ohne Dorn im Reifen diesen Pfad zu überstehen. Ansonsten wie immer auf eigene Gefahr...

Der Verlauf ist vergleichbar mit der Tour vom 13.01. Es ging allerdings anders herum.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.