Donnerstag, 7. Februar 2013

Smartphone Apps für Android Teil 2 - Foto-App: FxCamera

Die zweite Kamera-App die ich vorstellen möchte, hat wie schon Camera360, einige interessante Effekte auf Lager. In erster Linie war es der Effekt "Fisheye", der mich zur Installation von CameraFx bewog. Aber auch der "Warhol-Effekt" ist normalerweise nicht den üblichen Gratis-Foto-Apps verfügbar.
Fisheye-Effekt von FxCamera
Gleich nach dem Start der App hat man die Wahl zwischen den verschieden Effekten. Fisheye habe ich ja schon angesprochen. Hier nun mein rechter Fuß samt Laufschuh, wie ihn nach Meining der Macher von FxCamera Andy Warhol sehen würde:

Asics Fuji Trabuco GTX Warhol-Edition

Wie schon bei Camera360, muss das gemacht Bild nach dem Klick erst gespeichert werden. Vorher wählt man noch die Effekt-Details.
Nervig ist, dass dann sich jedes mal ein Auswahlmenü mit verschieden Möglichkeiten zur Veröffentlichung auf Facebook, Twitter, usw. öffnet. Ein weiteres Manko: Die App ist mir heute drei mal abgestürzt. Hinzu kommt, dass es innerhalb von FxCamera keine Zoom-Funktion gibt. Als mein persönliches Fazit habe ich FxCamera deinstalliert.

1 Kommentar:

Meik Kuhl hat gesagt…

HUHU
Ich habe auch schon was gesucht in nichts vernünftiges gefunden.
Camera 360 laüft auf meinem Smartie nicht, liegt wohl am Intelprozessor!

Gruß MEik

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.