Montag, 25. März 2013

Trailrunning Pfarrer-Stoffels-Pfad, Hemgenberg

Da der Winter sich nicht so ohne weiteres vertreiben lässt, müssen wir wohl auf den realen Frühlingsanfang noch eine Weile warten. Es ist zu hoffen, dass der Osterhase mehr Einfluß auf Väterchen Frost hat, als Schneeglöckchen und Konsorten.
Trailrun an der Hochkoppel
Ich nutzte den eisigen, aber sonnigen Vormittag für eine trailreiche und zügige Laufrunde durch das Umland.
Genießt die frostigen Bilder und macht euch dabei warme Gedanken:
Am Hemgenberg
Der Hochkoppelfelsen vor dem Rurtal
Eifelblick Hemgenberg, jetzt neu mit Sitzgruppe

Sonntag, 24. März 2013

Scherpenberg-Lauf in Gemünd-Nierfeld. Laut Homepage "Ein echter Berglauf"

Erster Lauf zum Eifelcup. Für den ersten Wettkampf des Jahres ein richtig fetter Happen. Laut meiner Uhr waren ist 240Hm, die alles andere als einfach waren.
Erreichte man endlich nach 5,5 km den höchsten Punkt, stampft und rutscht man auf Schneefelder, bis einem der eiskalte Ostwind den letzten Spaß nimmt. Zuletzt ein Trail bergab, der das MTB-Herz höher schlagen lassen würde. Musste aber zu Fuss im Renntempo erledigt werden. Dann noch eine Schleife durch den Ort, und nach 9,7 km ist man im Ziel am Sportplatz in Gemünd-Nirsfeld.
Alles in allem ein schöner Lauf, von dem man noch eine ganze Zeit erzählen wird. Platzierung und Zeit entnehmt ihr der Grafik. Ist noch früh im Jahr und laut Pulsuhr waren da noch ein paar Reserven, die aber noch aktiviert werden müssen.
Website / Ergebnisse / Aufzeichnung

Mittwoch, 13. März 2013

Lohberg im Schnee

Ein herrliches Wetter zum Laufen. Ich lasse euch jetzt mit den Bildern alleine. Bildet euch selber eine Meinung, ob man über das Wetter schimpfen soll, oder es nimmt wie es ist und das Beste daraus macht.
Winden in der Ferne
Schneewehen auf dem Lohberg
Gegenlicht
Die Knospen warten schon auf ihren großen Auftritt

Montag, 4. März 2013

Die Wildgänse kommen...

...und sind dann auch gleich wieder weg in Richtung Norden.
Wildgänse in Richtung Norden
 Heute war ein fantastischer Tag zum Reisen. Nicht nur für Wildgänse, die in breiten Zügen die Rureifel, sowie die Zülpicher Börde überflogen. Ich habe noch nie so viele Wildgänse an einem Tag gesehen.
Strahlemann (bei dem Wetter!)
 Ich machte heute meine erste echte Rennradtour des Jahres. Viel Zeit bleibt nicht, bis Ostern. Da geht es mit drei Gleichgesinnte zum Rennradfahren nach Mallorca. Da ich letzte Woche an der deutschlandweiten Gemeinschaftsgrippe teilnahm, sollten die knapp 50km durch die Dürener und Zülpicher Börde für heute reichen.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.