Sonntag, 24. November 2013

Farbenspiel im Spätherbst

Es gibt diese Tage, an denen das Wetter so mies ist, dass man doch lieber den Sonntagvormittag gemütlich auf der Couch verbringt. Aber gerade dann, wenn man sich dann doch aus dem Haus zwingt, wird man so oft positiv überrascht.
Wie auch heute. Ein prächtiges spätherbstliches Farbenspiel, dass uns sonst verborgen geblieben wäre.
Die Bilder des Tages...
Kaller Bend aus Sicht vom Laacher Berg

Nideggener Burg im Nebel

Die Sonne zwingt sich durch den Nebel bei Gut Neuenhof
Weitere Bilder des Tages.

Sonntag, 17. November 2013

Kreuz der Gefallen

Wem der Titel dieses Beitrags bekannt vor kommt, erinnert sich bestimmt an dies Tour.
Kreuz der Gefallenen an der Wehebachtalsperre
Michael und ich hatten heute zwei Stunden Zeit für eine gemeinsame MTB-Ausfahrt. Die neblige Suppe begleitete uns mal mehr und weniger. Allgemein war es recht kühl und feucht. Die Wege, durch Forstgeräte zerfahren, oft schlammig.
Hin und wieder erreichte mich von meinem Begleiter den einen oder anderen Kommentar bezüglich der angeblich wenig akzeptablen Wegbeschaffenheit der gewählten Route, was ich aber geschickt abschmetterte.
Michael und René (v.l.n.r.)
Tourverlauf.

Donnerstag, 14. November 2013

Eifelblick Schafsbenden am Panoramaweg-West

Auf meiner heutigen bergigen Laufrunde entlang des Panoramaweg-West kam ich am Eifelblick Schafsbenden bei Kreuzau-Bogheim vorbei. Guter Einstiegspunkt ist in Kreuzau-Winden die Urbanuskapelle an der Kelterstrasse. Dann geht's auch gleich auf den ersten Metern mit fleißigen Höhenmetern zur Sache. Anspruchsvolle 10km für geübte Wanderer und für fast jeden Läufer.
Eifelblick Schafsbenden am Panoramaweg-West mit Rurtalblick

Sonntag, 3. November 2013

Rursee-Marathon 2013 - 16,5km

Zum zweiten Mal startete ich bei der 16,5km Strecke im Rahmen des Rursee-Marathons in Simmerath-Einruhr. An eine Verbesserung meiner Zeit aus dem Vorjahr war nicht zu denken. Dieses Jahr fehlt mir einfach die Form. Davon abgesehen gaben die Streckenverhältnisse (Matsch) auch keine Grundlage für Bestzeiten. Aber immerhin scheinte wenigstens während des Laufs bei bescheidenen 6°C die Sonne.
Achso, meine Zeit: 1:25:18 Std., Platz 157 von irgendwas über 650 Starter, was in meiner Alterklasse Platz 18 bedeutet.
Start zum Marathon
Ergebnisse hier.
Meine Aufzeichnung hier. (MVA steht übrigens für die beim Lauf getragenen Schuhe. Mizuno Wave Ascent).

Freitag, 1. November 2013

Eifelblick auf der Jugendherberge Nideggen

Die Zeit der Wiesn Gaudi ist vorbei. Merkt man ja auch am Wetter. So fuhren Michael und ich heute bei noch erträglichem Wetter mit unseren MTBs zum neuen Eifelblick auf dem Dach der Jugendherberge in Nideggen.
Infotafel und Premiumblick auf Burg Nideggen
Farbenprächtiges Rurtal
Michael war hier! - Muss natürlich auf Facebook jeder wissen :-)
www.eifel-blicke.de

Last-Minute-Wochenend-Tip: Rursee-Marathon in Einruhr, mit u.a. geführter MTB-Tour am Samstag und Marathon-, bzw. 16,5km-Lauf am Sonntag. www.rursee-marathon.de

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.