Sonntag, 29. Dezember 2013

Running Indeman

3, 2, 1, START! Nein, das wäre unfair. Der Indemann auf der Goltsteinkuppe bei Lucherberg ist ja nicht nur rund 279,92 Tonnen schwerer als ich, sondern auch noch festgeschraubt.
Aussicht aus 36m auf des Kraftwerk Weisweiler
Jedenfalls lies ich den 36m-Riesen nach seiner Besichtigung zurück und lief ohne das stählernen Kerlchen über Langerwehe, Derichsweiler und Lendersdorf zurück nach Hause. Nach Sonnenuntergang, 19km und 1:50Std. war ich wieder daheim.
Los gehts! Aber ohne den Indemann.
Bald geht die Sonne hinter der Halde Nierchen unter.
Reiter bei Langerwehe
Der neue Windpark zwischen Luchem und Echtz
Running Man
Birgel. Hinten rechts das "Eifelhör"
Abendstern und Gut Pimmenich. Gleich zu Hause.
Alles Bilder bei Picasa / Meine Aufzeichnung bei Garmin Connect

Freitag, 27. Dezember 2013

3.Weihnachtstaglauf der Langlaufabteilung des TV Obermaubach

Es war jetzt das zweite Mal, dass ich die Strecke für den 3.Weihnachtstaglauf auswählen durfte. Ich entschied mich als Startpunkt für Langerwehe-Jüngersdorf. Ab hier hatte ich eine 13,2km lange abwechslungsreiche Strecke durch den Meroder Wald geplant.
Wenn ich den Worten der 11 Mitläufer glauben schenken darf (Davon gehe ich aus!), war die Wahl der Region entlang des Wehebachtals zwischen Langerwehe ich Schevenhütte eine gute Wahl.
Das Wetter spielte mit 9° und Sonnenschein hervorragend mit. Der teilweise recht böige Wind erwähne ich hier nur der Form halber ;-)
Danke an allen, auch im Namen des TV Obermaubach, die teilgenommen haben.
Im Schleicher Wald
Kurz vor Schevenhütte
Laufenburg
Auf und ab im Erbsbusch
Das dreckige Dutzend? - Nein, wir sind sauber geblieben.
Bilderstrecke.

Freitag, 20. Dezember 2013

Der letzte Tag im Herbst

Heute endet mit der untergehenden Sonne der letzte Tag im Herbst 2013. Morgen beginnt der kalendarische Winter. Die folgenden Bilder benötigen ansonsten keiner großen Ankündigung. Ich hoffe, sie sprechen für sich selbst:
Links Marin Rocky Ridge (Maria), Rechts René (XCRacer)
Am Engelsblick
Im Hintergrund die Hütte am Kuhkopf
Sonnenuntergang am Kuhkopf
Blick über die Nordeifel
Windräder auf dem Buhlert. Im Vordergrund Bergstein.
Die Burg Nideggen darf nicht fehlen
Schieflage

Montag, 16. Dezember 2013

ATG Winterlauf 2013


Zum ersten Mal nahm ich am sogenannten ATG Winterlauf teil. Der Lauf vom Vichtbachtal bis zum Chorusberg in Aachen ist sehr beliebt. Die 2500 Startplätze sind in weniger als zwei Tagen vergeben. Ich lief für das Team Bahnhofsvision. Das ist ein nettes Lokal in Kornelimünster direkt an der Vennbahntrasse.
Es gab drei Verpflegungspunkte, wo man aber nur Wasser und Tee bekam. Für feste Nahrung während und nach dem Lauf muss man selber sorgen.
Für die 18,5 km mit einigem auf und ab, über Asphalt und teilwiese durch Matsche-Pratsche, benötigte ich 1:30:24 Std. Das war OK.
Ergebnisse hier.
Dann habe ich noch 3 Tipps für die Zeit zwischen den Jahren:
27.12.: 3.Weihnachtstaglauf der Langlaufabteilung TV Obermaubach
29.12.: Winterlauf 2013 in Vlatten
31.12.: Sylvesterlauf Rund um die Steinbachtalsperre

Sonntag, 8. Dezember 2013

Im Zeichen den Schlamms

Die heutige Sonntagsrunde stand, wie auch schon die letzten beiden Touren, im Zeichen den Schlamms. Die Wege von den vielen Regenfällen breiig aufgeweicht und das Treten fällt einem schwerer. Trotzdem konnten wir uns wiedermal von der warmen Couch los reißen und radelten etwas mehr als zwei Stündchen durch unsere geliebte Rureifel.
Tagesziel war die Hubertushöhe bei Schmidt mit Blick auf den Rursee und den Touristen- und Ausflugstreff namens Nationalpark Eifel.
Der Rursee liegt uns zu Füßen. Der Nationalpark den Touristen
Nachdurst?
Bitte nicht den Spruch auf dem Bretterzaun lesen!
Still ruht der See ...und das Wild.
Der Weg(weiser) ist das Ziel.
Afterwork.
Alle Bilder, wie immer hier!

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.