Montag, 10. März 2014

Sprint zum Kuhkopf

Vor ein paar Wochen hatte ich die nicht unbedingt kluge Idee, mich um einen der beiden Gratisstartplätze beim Eifel-Cross-Duathlon zu bewerben. Das Los zog zu meinem entsetzen u.a. mich!
Nun muss ich tatsächlich für dieses Event trainieren, denn ich will nicht Letzter werden. Ein Platz im Mittelfeld wäre prima. Also ran an die (Tofu)Wurst!
Am Kuhkopf
Als Teil der Vorbereitung bin ich heute mit dem Nail Trail "Nelly"  recht zügig zum Kuhkopf gesprintet. In etwas mehr als 21 Minuten war ich dort. Im Anschluss ein paar technische Passage über die Felsenwege unterhalb Rath. In rund 50 Minuten war ich wieder zu Haus. Nun die Laufschuhe an und im 4:30er Schnitt noch 1,5 km gelaufen. Koppeltraining nennt man das. Ob es was bringt, erfahrt ihr in spätestens 4 Wochen beim Eifeler-Cross-Duathlon.

Weitere regionale Termine an diesem ereignisreichen Aprilwochenende:
5. April: Vossenack, Bike-Day des BSV Profil Hürtgenwald mit geführeten CC- und Enduro-Touren. www.bsv-profil.de
6. April: Cross-Duathlon Schleiden www.e-xd.de
Dürener Stadtlauf www.duerener-stadtlauf.de
Bonn Marathon www.deutschepost-marathonbonn.de

Keine Kommentare:

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.