Donnerstag, 5. Mai 2016

Vatertagstour durch die Heimat

Das Traumwetter setzt sich fort. Ich war mal wieder mit Michael unterwegs. Wir versuchten einer der neuen angelegten Routen des MTB-Tourenportal freifahrt-eifel zu folgen.

Dieses über das Förderprojekt Crossing Nature finanzierte Routennetz wurde kürzlich angelegt. Hierzu gehört übrigens auch der MTB-Park Hürtgenwald. Verantwortlich sind die Kreise Düren und Euskirchen.

Nach unsere kurzen, sicherlich nicht für das gesamte Wegesystem repräsentativen Einschätzung, hätte die Ausschilderung teilweise eindeutiger ausfallen können. Fremde hätten sich bestimmt an der einen oder anderen Stelle verfahren.
Update 15.05.16: Die Ausschilderung war noch nicht vollständig.
Hinter Bergstein mit Ausblick in die Dürener Börde.
Natur Pur am Aussichtspunkt Drei Eichen. Wir stellten fest, dort sind nur zwei Eichen zu finden!
Raps, soweit das Auge reicht, am Eifelblick Schafsbenden.

Weitere Bilder im Album.

Kommentare:

Hubert-im-Netz hat gesagt…

Dieses freifahrt-eifel.de is eh für versierte Biker ein Witz oder? Bei uns verläuft "Der Saubermann", fahrtechnisch gesehen könnte ich das fast mit nem Rennrad fahren.

Aber schöne Bilder ... und allesrichtig gemacht, bei dem Vatertag musste was draussen unternommen werden :)

XCRacer hat gesagt…

Hallo Hubert, ich habe mir nicht die Mühe gemacht, die Route auf Trail-Anteil zu analysieren. Nach einem ersten Eindruck verlaufen die Strecken über breite Forstwege.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.