Sonntag, 14. September 2014

Köln Marathon 2014

Mein dritter Marathon, der zweite in Köln und der erste Marathon, bei dem ich auf den letzten Kilometern nicht zu Gehpausen gezwungen wurde. Das erste Mal, dass ich mich nicht völlig entkräftet und mit leidender Miene über die Ziellinie quälen musste.
3:50:21 Std, so lautete die offizielle Zielzeit. Mein Fazit: Sehr zufrieden!
Die Vier vom TV Germania Obermaubach
 Tags zuvor war ich wie auch im letzten Jahr mit meiner Neapco Europe Laufgruppe nach Köln gereist, um die Startunterlagen abzuholen und um das eine oder andere Schnäppchen bei der Läufermesse in der Sport-Arena zu ergattern.

Samstag, 6. September 2014

mtb4friends

Heute habe ich mir deutlich mehr Zeit für eine MTB-Tour genommen als sonst. Ich fuhr mit dem Auto zu meiner alten sportlichen Wirkungsstätte nach Eschweiler.
Hier startete die MTB-Tour der Gruppe mtb4friends.de. Wir waren anfangs zu sechs Leuten. Leider musste sich später auf dem Rennweg jemand nach einem wichtigen Anruf verabschieden.
Aber der Reihe nach: Zu allererst führte uns der heutige Guide MausD, den die alten Hasen noch aus der guten alten Zeit des MTB-Treff Omerbach kennen müssen, durch den Meroder Wald.
Dann eine Runde um die Wehebachtalsperre mit abschließenden Matschspielchen in der Nähe des Gottfriedkreuzes.
Später wurde noch der Eschweiler Stadtwald angekratzt. Die Tour klang heute in Dürwiß aus, denn MausD lud noch zu Kaltgetränken anlässlich seines Geburtstages ein.
MausD
Schöne, nicht besonders anstrengende 44km, in einer sehr sympatischen Gruppe.
Das Album zur Tour.


Freitag, 5. September 2014

Burgauer Wald

Die Fahrt zur Physio habe ich mit dem MTB erledigt. Hin ging's durch den Burgauer Wald, zurück dann ebenfalls Burgauer Wald, aber mit Abstecher durch den Stockheimer Wald und über den Lohberg. Nach gerade mal einer Stunde Gesamtfahrtzeit war der Spaß auch schon vorbei. Aber immerhin besser als nix.
Niederau.
Winden, vom Lohberg aus gesehen.
Wieder Niederau. Rechts das Kloster. In der Mitte der Industriepark mit u.a. Akzo-Chemie.
Trail entlang des Prontzgraben bei Üdingen.
Tipp für's Wochenende: 07.09.: 9. Radsporttag in Obermaubach.

Dienstag, 2. September 2014

Rennrad abgestaubt

Wie ja im letzten Posting angekündigt, wollte ich wieder etwas mehr radeln und wieder mehr Bilder posten.
Meinen letzten langen Lauf hatte ich am Sonntag. Diese und nächste Woche stehen im Zeichen der Regeneration. Gute Gelegenheit, das Rennrad vom Haken zu nehmen und eine kurze Runde bei Sonnenschein zu drehen.

Donnerstag, 28. August 2014

Bosselbachlauf in Vossenack

Ich seh' auf den Lauf-Fotos immer so FETT aus!
Bevor noch alle denken, dass hier im Blog nichts mehr passiert: Der Trainingsschwerpunkt lag in den letzten Wochen ganz klar beim Laufen. In zwei Wochen ist der Köln-Marathon und da muss das Radeln leider zurück stecken.
Da ich beim Laufen keinen Fotoapparat dabei habe, gibt es natürlich keine Fotos von meinen bis zu 32km langen Ausdauerläufen und auch eigentlich nicht viel zu schreiben.

Gestern fand der berüchtigte Bosselbachlauf in Vossenack statt. Berüchtigt wegen des 3km langen Schlussanstiegs. Ich lief diesen als verschärften Trainingswettkampf. Die Resultate findet man hier und einen kleinen Film findet man beim vilvo.

Am Sonntag erfolgt mein letzter langer Lauf und ich hoffe, dass ich in der darauf folgenden Woche mal wieder zum Radeln komme. Also immer wieder mal hier rein schauen.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Besuch aus Heinsberg

Reinhard ist ein sehr sympatischer Zeitgenosse aus Heinsberg-Dremmen. Ich habe ich vor einigen Jahren kennen gelernt. Noch ganz gut kann ich mich an die MTB-Touren im Limburgse Heuvelland erinnern. Wir hatten in letzter Zeit nur sporadisch Kontakt. Gesehen haben wir uns schon länger nicht mehr.

Aber heute sollte es wieder so weit sein. Er erinnerte mich an eine Tour durch die Nordeifel, die ich mal für ihn ausgearbeitet hatte. Am heutigen Mittwoch wollte er diesen Streckenvorschlag in die Tat umsetzen. Ich hatte mir vorgenommen, Reinhard, Manni und Joe, ein Stück zu begleiten.

Leider musste ich am vereinbarten Treffpunkt im Gieschardt deutlich länger auf die Jungs warten, als Anfangs angenommen. Der Grund wurde bei einem Anruf erläutert. Reinhard hatte "einen verbrauchten Tag". Ihm ging es einfach nicht gut. Daher radelte er nach wenigen gemeinsamen Kilometer wieder heim.

Ich hatte nun Manni und Joe an der Backe! Was überhaupt nicht schlimm war, denn die beiden sind ebenso sehr sympatisch und dank GPS auch bestens über den Streckenverlauf informiert. Da meine Uhr mich aber in Zerkall zur Heimfahrt zwang (Spätschicht), sollten sie den Rest der insgesamt 80 km ohne mich meistern.
Reinhard. Too old to bike, too young to die
Gute Besserung Reinhard. Es kommen auch wieder bessere Zeiten :-)
www.mtb-heinsberg.de

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.