Sonntag, 19. Oktober 2014

Gieschardt, Finkenheide, Weiße Wehe, Gey

(c) Dietmar Hames
Gestern Abend lief ich in Steckenborn mit rund 400 Gleichgesinnten den wunderschönen Lichterlauf in 45:05Min für nicht ganz 10km. Deswegen sollte die heutige MTB-Tour etwas entspannter werden.

Ich habe heute den Herbst in seinen schönsten Kleidern gesehen. Beinah sommerlich warm mit mehr als 20°C. Lediglich der auf den Höhen wehende Wind nahm der Sonne ihre Kraft.
Im Gieschardt
Blick vom Gieschardt auf die Mausauel (links) und Burg Nideggen (rechts, ganz winzig).
Großhau mit Kirche und Bürgerhaus.
Finkenheide.
Wegweiser im Tal der Weißen Wehe.
Wehebachtalsperre mit niedrigem Wasserspiegel.
Track und Details zur Tour bei Garmin oder Strava.

Sonntag, 5. Oktober 2014

MTB Felsentrails

Obwohl ich eigentlich hätte Erde und Steine schaufeln sollen und das Wetter alles andere als schön war, trieb es mich aufs Rad.
So bin ich wenigstens die Felsentrails über die Mausauel bis Nideggen gefahren. Der Nieselregen störte mich nicht. Ich merkte, dass ich viel zu selten mit dem MTB unterwegs bin. Die Sicherheit auf feuchtem Wurzelwerk ist nicht mehr so wie früher. Ein guter Grund wieder mehr zu biken!
Keine schöne Aussicht am Christinenley
Am "Teufeltritt"
Bei Gut Neuenhof
Stausee Obermaubach
Ein paar weitere Bilder hier im Album.

Samstag, 27. September 2014

Wald Kreislauf-Meisterschaft

(c)ATV1883
...oder so ähnlich. Diese fand, wie schon einige Male, im Burgauer Wald bei Niederau statt. Es galt 2 Runden á 5 Km zu laufen. Am Ende gab es in den verschieden Klassen die Titel der Kreismeister im Waldlauf für den Leichtathletikverband Düren zu verteilen.
Für mich sprang lediglich Rang 3 in der Klasse M45 in einer Zeit von 44:29 Min raus. In anderen Klassen gab es den Titel quasi geschenkt. So ist das nun mal.
Veranstalterseite mit Ergebnisse und weitere Fotos.
Leichtathletikverband Düren mit Link zur Kreismeisterschaftwertung.

Sonntag, 21. September 2014

Pitt ist tot

Ich habe ihn bei einer MTB-Tour mit den Jungs von mtb4friends kennengelernt. Später haben wir bei einer Geburtstagsfeier in Eschweiler uns unterhalten und etwas getrunken. Er war ein sehr sympatischer Mensch.
Bei einer MTB-Tour zum Schauinsland im Schwarzwald ist er plötzlich und unerwartet gestorben. Pitt wurde 55 Jahre. Der Familie und allen angehörigen mein aufrichtiges Beleid.
Zum Zeitungsartikel.

Sonntag, 14. September 2014

Köln Marathon 2014

Mein dritter Marathon, der zweite in Köln und der erste Marathon, bei dem ich auf den letzten Kilometern nicht zu Gehpausen gezwungen wurde. Das erste Mal, dass ich mich nicht völlig entkräftet und mit leidender Miene über die Ziellinie quälen musste.
3:50:21 Std, so lautete die offizielle Zielzeit. Mein Fazit: Sehr zufrieden!
Die Vier vom TV Germania Obermaubach
 Tags zuvor war ich wie auch im letzten Jahr mit meiner Neapco Europe Laufgruppe nach Köln gereist, um die Startunterlagen abzuholen und um das eine oder andere Schnäppchen bei der Läufermesse in der Sport-Arena zu ergattern.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.