Samstag, 25. Dezember 2010

Wir kommen etwas später

Aufgrund der Wettersituation kann es zu Verspätungen bei den Blogbeiträgen kommen. Ich bitte dies zu entschuldigen.

Freitag, 24. Dezember 2010

Augsburger Kukakiste

Ich war für eine Woche auf Schulung bei dem größten Industrieroboterhersteller Europas. Natürlich war ich dort auch nach Unterrichtsende Laufen.

Das Wetter und die früh hereinbrechende Dunkelheit ließ nur zwei Läufe entlang der Bundesstraßen und Autobahnen zu. Die schönen Waldgebiete waren leider zu weit entfernt.

Rund um Gersthofen und entlang der Inn (0:55h, 9 km)
Nach Stettenhofen und zurück (1.00h, 10km)

Samstag, 18. Dezember 2010

Schnei-lights des Mausauel

Zwei Stunden-Lauf durch Schnee und Schneewehen, vorbei an den Highlights der Rureifel zwischen Kreuzau und Nideggen.
Schönste Ausblicke auf das Rurtal vom Kuhkopf und Eugenienstein. Romantischer Blick auf den Stausee von der Waldkapelle Obermaubach.

Album

Dienstag, 7. Dezember 2010

Wanderwege der Rureifel mit neuem Konzept

Das Wanderwegenetz der Rureifel soll verkleinert werden. Dafür soll sich die Qualität insgesamt verbessern. Statt 150 Wege, wird es in Zukunft nur noch rund 70 Wege geben. Die neuen Routen werden besser zu vermarkten und zu pflegen sein, heißt es. Die Beschilderung wird einheitlicher und es wird deutlicher auf touristische Angebote hingewiesen.

Hauptverantwortlich für das neue Konzept ist die Rureifel-Tourismus und das Amt für Kreisentwicklung. Maßgeblich und ehrenamtlich beteiligt ist auch der Eifelverein. Gefördert wird die Aktion durch Mittel des LEADER-Programms. Offizielle Einweihung wird das Frühjahr 2012 sein.

(Entnommen der regionalen Presse am 5.12.2010)

Montag, 6. Dezember 2010

Infos zum Projekt "Crossing Nature"

Im Tourismuswettbewerb Erlebnis.NRW gewannen 5 Projekte aus der Region Nordeifel.

Crossing Nature plant ein Routennetz für Mountainbiker. Es soll verschiedene Einstiegspunkte mit Infotafeln geben. Ebenso ist ein MTB-Parcours mit Hindernissen und Fun-Angebot geplant. Es wird unterschiedliche Schwierigkeitsstufen geben. Angesprochen fühlen dürfen sich Freizeitradler und Profi-Biker. Für den Fun-Parcours wird eine kommunale Fläche gesucht, die möglichst über eine Nahverkehrsanbindung und öffentliche Parkplätze verfügt. Die Kosten für das gesamte Projekt betragen voraussichtlich 300.000€.

Ein weiterer Gewinner aus Erlebnis.NRW ist die Biologische Station. Den Menschen soll der Biber näher gebracht werden. Hierzu ist u.a. ein Biber-Pfad geplant (400.000€).

Weiteres Projekt: Für Radtouristen und Wanderer ist eine Optimierung der Bahnhöfe und Haltepunkte von Bussen und Bahnen geplant (420.000€)

(Entnommen der Tagespresse am 4.12.10)

Samstag, 4. Dezember 2010

Panoramaweg-Lauf (Schnee is' schee)

Schnee ist schön! Trocken und sonnig. So soll der Winter sein. Da kann selbst der stramme Wind und die -4 Grad einem den Spaß am Laufen nicht vermiesen. Bergige 12 km Laufrunde mit ganz viel Panorama von Winden bis Winden über Üdingen, Leversbach, Engelsblick, Waldkapelle, Obermaubach und Untermaubach.

Album.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

2-Tages Lauf abgesagt

Der angekündigte 2-Tages-Lauf viel soeben dem Wetter zum Opfer und ist abgesagt. Die Strecke ist vereist und bei der derzeitigen Wetterlage wird sich daran bis Samstag nichts ändern.

Beliebteste Posts

Blog - Beschreibung

Tourenberichte und GPS-Daten. Mountainbiken ab Kreuzau bei Düren. Auf und ab um das Rurtal von Nideggen bis Heimbach und über den Rursee bis in das Kalltal. Der Mausauel bei Obermaubach ist ebenso Station für unsere MTBs, wie die Felsentrails entlang der Bundsandsteinfelsen. Ob gemütliche Touren oder technisch und leicht freeridelastig. Wir Mountainbiken alles. MTB total. Trail auf, Trail ab.

Natürlich auch Berichte zum Thema Laufen in der Rureifel, Volksläufe, Wettkämpfe. Alles zum Thema Running, Trailrunnig, Joggen, usw.